DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#21

Beitrag von n-bahner » Freitag 10. Februar 2017, 12:53

Hallo Zusammen,

evtl. stört sich das, dass die DR5000 einen eigenen DHCP für W-Lan hat, kann man den abschalten und die DR5000 in das vorhandene W-Lan (Fritzbox) einbinden.
Zur Not auch erst mit LAN-Kabel testen, da braucht es den W-Lan Netzwerkschlüssel nicht.
Per Netzwerk ist es doch eigentlich wurscht was für eine Betriebssystem dahinter steckt, oder :?:
Lässt sich die DR5000 nicht per Browseroberfläche konfigurieren :?:

Gruß
Gerd
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 302
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#22

Beitrag von 1822 » Freitag 10. Februar 2017, 14:07

Hallo Joachim,

...auch ein herzliches Willkommen meinerseits hier im Forum.

Bin gerade mal kurz mal durch den Thread gestiegen, und da ich zu einem anderem Thema hier eben auf der DIGI-Herstellerseite war ...

LAN
- 100BaseT Ethernet. Kann mittels DHCP an einem lokalen Netzwerk angeschlossen werden.
WiFi/WLAN
- bgn Drahtloses Netzwerk via interne Antenne.
- Beide Netzwerke koennen via UDP/IP und TCP/IP erreicht werden;
- Protokolle: Lenz XpressNetz und/oder L.NET-TCP/IP;
- Wifi/LAN Einstellungen via Web-Interface abzuaendern;
- Das WiFi/LANB Modul kann als AP (Zugangspunkt) auch als Router zwischen dem DR5000 WiFi und dem Hausnetzwerk (LAN) dienen;

Leider bin ich WIn-user und kann nicht sonderlich weiter helfen. Dennoch viel Geduld und Erfolg, dass Du das zum Laufen bekommst.

Gruss Chris

0pa
Verschub
Verschub
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 17:51
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#23

Beitrag von 0pa » Freitag 13. April 2018, 23:52

Guten Abend an Alle... und besonders an die, die mir seinerzeit ( vor einem Jahr) geholfen haben.
Die Hilfe war sehr gut - aber vermutlich hatte die DR5000 eine Macke. Sie ließ sich nicht einbinden. Leider.
Es war ein „bewegtes“ Jahr bei mir.
Ich war wenig an meiner Modellbahn - leider.
Obwohl es so einfach ist: Knopfdruck - und die Anlage kommt runtergefahren. Sie hängt im Arbeitszimmer an der Decke.
Zur DR5000: ich konnte sie zurückgeben und „fahre“ wieder mit einer z21... und iTrain an meinem 27er iMac (HighSierra)...

Heute war ich bei meinem Digikeijs-Händler.
Habe 4 DR4018 für die Anlage meines Freundes gekauft / abgeholt.
Und diesmal hat er mir die DR5000 bei sich vorgeführt.
Oh Mann... wenn ich die bei mir zum Laufen kriegen würde...
Starkes Teil - ich werd‘ schon wieder schwach.
Und nun wieder die Frage in die Modellbahn-Gemeinde:
Ich hab meinen iMac (HighSierra), Parallels mit Win7/64 und Win10/64...
Beide Win-Versionen sind lizensiert und vom PC auf dem Mac „transportiert“.
Hat denn jemand die DR5000 an einem Mac ?
Auch evtl mit Hilfe von Parallels/Windows ?
Ich werd den Händler mal bitten, dass er mir eine für ein paar Tage leiht.
Wenn ich die dann am Mac zu Laufen bekomme: wird die gekauft !
Ich hoffe auf Tips von Euch. Dank vorab.
Joachim

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 602
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#24

Beitrag von Josef » Samstag 14. April 2018, 07:15

Hallo Joachim

Normal geht das ganz simpel die DR 5000 am Mac-
Du musst nur iTrain und die Treiber (DR 5000) beim Mac in Parallels Windows installieren.

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

0pa
Verschub
Verschub
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 17:51
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#25

Beitrag von 0pa » Freitag 20. April 2018, 22:56

Guten Abend und hallo Josef !
Danke für die Info.
Erstmal vermute ich, dass die 5000er, die ich seinerzeit hatte - nicht in Ordnung war...

Ich bin zu 90% gewillt, mir in den nächsten Tagen eine 5000er zu kaufen.
Meine z21 kann ich meinem Freund für ein paar Euronen "vermachen"...
Weil:
Wir haben bei ihm im ehemaligen Ölkeller (5x5m) eine Rundrum-Anlage mit 56 Weichen in Betrieb.
Ursprünglich bedient mit 4 Fleischmann-Trafos und alle Loks analog...
Vor 2 Jahren etwa wurde die Multimaus angeschafft... mit der "schwarzen Kiste".
Und nach und nach allen Loks jeweils ein ESU verpasst.
Und seit drei Wochen bauen wir DR4018 unter die Anlage... 4 Stück sind schon in Betrieb! 2 weitere liegen schon parat. Dann fehlt noch einer.
Diese 56 Weichen mit der Multimaus bedienen.... oh Mann...
Deshalb: erstmal meine z21 mit der Multimaus und einem Notebook oder nem alten PC.
Mein Freund hat für die Computerbedienung der Anlage eine Hemmschwelle.
Seinerzeit der Schritt von Analog auf Digital ging ratzfatz. Da sind wir beide sofort umgestiegen. Und ich hatte 4 Wochen später die z21....
Und die Bedienung mit iTrain am 27er iMac.
Alles dufte !

Ich werde berichten, wie ich dann mit der 5000er klarkomme.
Bin selbst gespannt, wie sich das dann anfühlt.

Übrigens hatte mir der Xander im iTrain-Form bezüglich 5000 und OSX auch Hoffnung gemacht.
Ich hatte die 5000er aber schon wieder zurückgegeben und konnte nix mehr ausloten.

Ich melde mich, wenn ich Freude habe oder auch "weinend" am Boden liege... hihi
Bis denn
Joachim aus Berlin-Spandau

0pa
Verschub
Verschub
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 17:51
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#26

Beitrag von 0pa » Dienstag 10. Juli 2018, 20:29

Hallo an die Gemeinde.
10.07.2018 - Ich habe noch keine DR5000...
Das Hobby ist wegen der "sommerlichen Aktivitäten" im Hintergrund.
Und auch ein Urlaub ist angesagt.
Und mein Freund - der mit der "mittelgroßen" Anlage... bei dem ist die Frau erkrankt.
Hüfte, Herz, Lunge... hingefallen und auch noch ein neues Schultergelenk.
Oh weh. Deshalb hat er auch z.Zt. keine Lust auf Modellbahn.
Ein Verkauf eines Hauses wird ihn auch noch ablenken...

Wir hatten im Frühjahr das analoge Stellpult (Arnold-Taster) Zug um Zug abgeklemmt und bislang 3 DR4018 eingebaut.
weitere 4 DR4018 liegen bereit.
Für 52 Weichen.
Die möchte er mit der Multimaus ansteuern.
Das geht, aber .... na ja....
ich werde versuchen, ihm eine (meine) z21 schmackhaft zu machen...
mal sehen.

Das zur Info. Nun kommt die Ferienzeit.
Danach sehen wir weiter.
Ich wünsche allen eine schöne und erholsame Sommerzeit.
Joachim

Antworten

Zurück zu „Zentralen“