Bremsenquietschen bei ÖBB 52.3440 (Fleischmann 715292)

Antworten
Benutzeravatar
Boris160
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 288
Registriert: Montag 19. Juni 2017, 00:09
Steuerung: Digikeijs DR5000
Meine Spur: N
Gleise: Kato, Minitrix
Steuerungsformat: DCC
Austria

Bremsenquietschen bei ÖBB 52.3440 (Fleischmann 715292)

#1

Beitrag von Boris160 » Sonntag 15. März 2020, 18:29

Liebe Kollegen und Kolleginnen!

Habe mir diese Woche noch rechtzeitig vor dem shut-down wegen des Corona-Virus das aktuelle Modell der 52.3440, Artikel-Nr. 715292 von Fleischmann besorgt. Ich finde das Modell sehr gelungen, auch das Soundprojekt gehört zu den besseren von Fleischmann.

Allerdings fehlte mir Out-of-the-Box das Quietschen der Bremsen :( . Dem kann aber abgeholfen werden: man schreibe in CV 577 den Wert 64 und schon hat man beim Bremsen dezentes quietschen.

Übrigens noch ein Hinweis zu diesem Soundprojekt: wer, wie ich, ein eigenes Schema fürr die Belegung der Funktionstasten hat, muss aufpassen: das Grundgeräusch (F1), sowie Kuppler (F5) und Entwässern (F13) sollten keineswegs (!) per Änderung von CVs (z.B. 310, 312, 525 - 527) und auch nicht per CV 300 - Prozeduren durchgeführt werden, sondern ausschließlich über das "Zimo-Eingangsmapping" CV 400 - 429!!! Grund dafür: Fleischmann experimentiert in diesem Projekt mit dem Scripting von Zimo und hat dabei diese Geräusche hart auf die Tasten programmiert. Lediglich das Eingangsmapping hilft.

Beste Grüße

Boris

Antworten

Zurück zu „Zimo“