Anfängerfrage(n) mit digitalem Bezug

Hier kann man sich Vorstellen. Wissenswertes über dich und deine Planungen oder Anlage
Foto-Herby
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 133
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 15:08
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: Anfängerfrage(n) mit digitalem Bezug

#41

Beitrag von Foto-Herby » Samstag 14. Januar 2017, 18:17

@ Gerd

Danke für Deinen Einwand - aber was VMs betrifft, bin ich im Bilde. Meine Firma ist Weltmarktführer im Erstellen und Verkauf eines Standard-Softwarepakets für Banken. Da wir nicht zig Generierungs-PCs rumstehen haben wollen, laufen diese Rechner allesamt in einer VM. Bis zu 6 solcher VMs laufen bei uns auf einem physischen Rechner. Von Performance-Problemen können wir nix erkennen. Eine Generierung unserer Software läuft auf so einer VM genauso schnell ab wie auf einem Desktop-Rechner eines Kollegen. In der Regel sind heutige Desktop-Rechner sowieso überdimensioniert. Die meiste Zeit langweilt sich dabei die CPU fast zu Tode. Über eine VM kann ich einen Rechner wesentlich kostengünstiger ausnützen.

Ich habe seinerzeit selber unter Windows die eine oder andere VM eingerichtet, um diverse Linux-Derivate zu testen, das war jeweils eine Sache von 10 Minuten (inklusive der Installation von Linux). Danach hatte ich einen Linux-Rechner unter Windows betreiben können. Alles total unkompliziert und meiner Meinung nach intuitiv bedienbar. Keine Ahnung, was Dein Kollege am Mac falsch gemacht hat.

LG - Herby
Man hat mich davon überzeugt, dass 'Modellbahn' nicht das richtige Hobby für mich ist!

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: Anfängerfrage(n) mit digitalem Bezug

#42

Beitrag von n-bahner » Samstag 14. Januar 2017, 18:49

Hallo Herby,

ja dann kennst Du Dich ja bestens aus, wir sprechen und dann wieder wenn Du so weit vorgedrungen bist und erfahren musstest was alles mit einer VM nicht geht :lol:
Solange das ganze Netzwerk basierend ist mag das vielleicht noch gehen aber spätestens bei USB werden Dir die Grenzen klar und deutlichst aufgezeigt. ;)

Bis dann
Gerd
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: Anfängerfrage(n) mit digitalem Bezug

#43

Beitrag von n-bahner » Dienstag 24. Januar 2017, 00:38

Hallo Herby,

auf Stummi habe ich konkreteres von Deiner Vorstellung gefunden, mit der Info hätte ich so manches erst gar nicht erfragen müssen ;)
Das ist doch von Dir :?: Stadtrandszenerio mit Vorort-Idylle

Gruß
Gerd
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 299
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Anfängerfrage(n) mit digitalem Bezug

#44

Beitrag von 1822 » Dienstag 24. Januar 2017, 16:10

Hallo Gerd,

Yepp - ich hatte meine Unterstuetzung dort angeboten ebenso, nun halt hier. :)

Gruss Chris

Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor“