Gleisbau - aber richtig Teil 2

Teil 2 Spurn 9mm

Hier findest du Infos zum Bau einer Modellbahnanlage
Antworten
Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 484
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Gleisbau - aber richtig Teil 2

#1

Beitrag von Josef » Sonntag 30. April 2017, 10:31

Die Kurven oder S-Kurven

Bei einer Modellbahn sollte man tunlichst vermeiden das man S-Kuven einbaut, gerade wenn man länger 4achsige Wagons darauf fahren lassen will.
Es sieht nicht nur unschön aus, sondern bringt auch Gefahren des Abkuppelns und Entgleisen mit sich.

FALSCH:

S_Kurven.png
S_Kurven-so_nicht.png

Durch eine S-Kurven werden die Kupplungen an ihre Grenzen gebracht und oft kommt es zu Entgleisungen. (siehe Bild oben)
Durch den Einbau einer geraden Strecke können wir dies aber verhindern uns sieht schöner und elegant geschwungen aus.

Richtig:

S_Kurven-gerade_einbauen.png
S_Kurven-gerade.png

Hier wurde zur besseren Ansicht ein r2 Gleis verwendet.
Bei sehr kleinen Radien wird das durchfahren natürlich immer schlechter bei S-Kurven.

Ich hoffe das es etwas beiträgt bei der Planung und Gestaltung eurer Anlagen, weiter Themen werden noch folgen.

LG Josef ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Antworten

Zurück zu „Ich baue eine Anlage - Informatives“