JCollection 1089/1189 ausgeliefert

Antworten
Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

JCollection 1089/1189 ausgeliefert

#1

Beitrag von 1822 » Donnerstag 15. Februar 2018, 13:54

Hallo zusammen,

eben die Nachricht vom Haendler meines Vetrauens erhalten, dass die Kroko's ausgeliefert wurden :-)

Gruss Chris

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: JCollection 1089/1189 ausgeliefert

#2

Beitrag von 1822 » Freitag 16. Februar 2018, 12:03

Hallo zusammen,

freu' - heute mein Kroko abgeholt ... :-)

Gruss Chris

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

1089 ÖBB Jägerndorfer

#3

Beitrag von Josef » Freitag 16. Februar 2018, 13:15

Hallo Freunde

Heute ist meine 1089 eingetrudelt beim Andy Höller (Vöcklabruck).
Vom Aussehen her ein Top Teil - mit fliegendem Decoderanschluß (NEM 651) ist aber nicht sehr viel Spiel für größere Decoder.
ESU/Lenz silver passen aber gut rein.
Angeblich geht es erst bei r2 los mit fahren, na da wird wohl meine Bogenweiche einmal rausfliegen, aber mal schauen wie es geht.

Bilder usw. kommen dann später nochmals mit genauerer Beschreibung.

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: 1089 ÖBB Jägerndorfer

#4

Beitrag von 1822 » Freitag 16. Februar 2018, 13:28

Hallo Josef,

scheinbar hast' es uebersehen, ich habe schon einen Faden eroeffnet ...

Gruss Chris


viewtopic.php?f=65&t=317

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: 1089 ÖBB Jägerndorfer

#5

Beitrag von Josef » Freitag 16. Februar 2018, 13:39

Hoppala, das habe ich übersehen das du da schon was gemacht hast.
Und auch schon gefahren damit? Digital und Sound?

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: JCollection 1089/1189 ausgeliefert

#6

Beitrag von 1822 » Freitag 16. Februar 2018, 16:41

Hallo Jungs,

mein Kroko ist analog, und eben mal getestet in Bezug auf Weichen und Radien.
Peco Code 55 mit r=315 sowie r=305 mm kleinster Peco Weichen Innenradius ohne Probleme.

Gruss Chris

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: JCollection 1089/1189 ausgeliefert

#7

Beitrag von 1822 » Samstag 17. Februar 2018, 17:38

Hallo zusammen,

Also ich muss sagen, das Warten hat sich wirklich gelohnt. Dank an Jaegerndorfer, da ist echt was tolles gelungen.

Was das Motorengeraeusch betrifft, bei realem Kroko auch nicht gerade leise :-) fuer mich ist die Lok durch und durch
stimmig und gelungen ...

Gruss Chris

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: JCollection 1089/1189 ausgeliefert

#8

Beitrag von Josef » Montag 19. Februar 2018, 17:58

Servus Chris

Nimm bitte Bilder mit 800px Kantenlänge (längste Seite) sonst werden die immer nicht recht angezeigt hier.
Dnkö!

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: JCollection 1089/1189 ausgeliefert

#9

Beitrag von 1822 » Montag 19. Februar 2018, 18:40

Servus Josef,

ich hab's auf 800px geaendert...

Gruss Chris


WP_20180216_100.jpg
WP_20180216_200.jpg
WP_20180216_300.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: JCollection 1089/1189 ausgeliefert

#10

Beitrag von 1822 » Donnerstag 1. März 2018, 08:13

Hallo zusammen

man lest unterschiedliche Meinungen ueber die Kroko's, ich war am Tag der Auslieferung beim Haendler meines Vertrauens, welcher mir die Auswahl lies. Schliesslich hatten wir drei aufgeschient, alle hatten den gleichen Lauf. Ruhig, nicht torkelnd, weder tropfend oelig noch staub trocken.

Schliesslich haben mich diverse Statements in den Nebenforen auf den Plan gerufen, selbst zu testen:
Auf meinem analogen exROCO/FLM Testoval mit Radius 329mm keine Beanstandungen oder Probleme. Aufgrund meiner derzeitigen Planung, hatte ich dann auch noch den Versuch gestartet, mit PECO Flex meinen kleinsten Radius von 305mm nachzustellen, ebenso keine negativen Eigenschaften.
Bei meinem Schwager, analoge Anlage mit PECO Code 55, Wendel mit 80cm Durchmesser und 6cm Hoehenueberwindung und fuenf vier-achsige Hechtwagen am Hacken, sowie Rampe gleiche Hoehe auf 3.20m Streckenlaenge, auch kleinste PECO Weichen, keine Probleme.

Ich gebe zu, dass die Fahrgeraeusche in einem Geschaeftlokal sich anders gestalten, als im eigenen MoBa-Raum. Es ist auch eine Frage der Geschwindigkeit(seinstellung). Nehme ich im Verhaeltnis der tatsaechlichen Bauart Vmax 55/60 km/h (Dauerleistung!), die MoBa Vmax (sprich moderat) so moechte ich nicht behaupten, dass mein Kroko uebermaessig laut ist.

Die Maschinen wurden (nach Schweizer Vorbild) rein fuer die Rampenstrecken des Arlbergs beschafft. Sie hatten eine spezielle Aufgabe, die Steigungen Ostrampe 26 ‰, Westrampe 31 ‰ zu meistern. Nicht die Geschwindigkeit war massgebend - Talstrecken waren die 1670er im Vorteil - sondern die Anfahrzugkraft von 224kN war in den 20er Jahren schon eine hohe Leistung. (Einen Sportwagen mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine zu vergleichen hinkt ein wenig, sorry.)

Ich kann nur sagen, danke Jaegerndorfer sich einer solchen Lok angenommen und realisiert zu haben. Die Lok ist einfach ein schoenes Stueck ÖBB in Spur N ... ich werde meine behalten, zum spaeteren Zeitpunkt digitalisieren und Freude daran haben. :-)

Gruss Chris

Antworten

Zurück zu „Neu ausgelieferte Lokomotiven“