Innenbeleuchtung

Antworten
Chaoschris
Zugbegleiter
Zugbegleiter
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 9. Februar 2018, 21:04
Steuerung: Roco Multimaus
Meine Spur: N
Gleise: fleischmann
Steuerungsformat: DCC
Austria

Innenbeleuchtung

#1

Beitrag von Chaoschris » Freitag 18. Januar 2019, 20:35

Ich wünsche allen Spur N Liebhabern/Innen und Forumsbetreiber/Innen ein schönes und glückliches neues Jahr!

Ich hätte da einmal eine Frage zu der Waggon-Innenbeleuchtung Fa. Letitlight. Die Anschaffung der Beleuchtung war
sehr Preiswert (5 LED Leisten 100 mm lang mit Goldberg Kondensator und Schleifern) 27,- Euro.
Der Hersteller hat mit "flackerfrei" geworben, aber meine Beleuchtung flackert eher wie in einer Diskothek... hehe
Einen Waggon von Arnold Typ HN4249 wollte ich nun mit der o.a. Beleuchtung ausstatten, aber abgesehen von meinen grauen Haaren funktioniert bei meinem Waggon nun fast nix mehr. Ich habe es nach viel tüftelei endlich geschafft, dass alle
Waggons fehlerfrei über alle Weichen gelaufen sind. Aber seit ich die Schleifer montiert habe entgleist der mit falckernder Innenbeleuchtung versehene Waggon bei fast jeder Weiche ...grrr
Habe ich da ganz grobe Fehler begangen ..kann mir bitte ein erfahrener Innenbeleuchter weiterhelfen wie ich es besser anstellen könnte das mein Waggon wieder weniger reibungswiderstand am Gleis und meine Beleuchtung flackerfrei funktioniert?
Vielen Dank im Voraus ...
lg der chaotische Chris tha-.

Benutzeravatar
moba-faN
Lokführer
Lokführer
Reactions:
Beiträge: 63
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 08:33
Steuerung: - none -
Meine Spur: H0
Gleise: - none -
Steuerungsformat: ANALOG
Austria

Re: Innenbeleuchtung

#2

Beitrag von moba-faN » Freitag 18. Januar 2019, 20:45

Hi Chris,
die üblichen Verdächtigen:
- Stimmt das Rad-Innenmaß? Kann ja sein, dass man/frau bei der Montage ja ein Rad etwas zusammen gedrückt hat.
- Wurde ein Rad versehentlich aus ihrem Lager gedrückt?
- Sitzt der Stromabnehmen zu streng?
Hast Du den Kondensator gemessen? Vielleicht ist der ja kaputt? Oder schlecht angelötet? Oder falsch herum angelötet? Denn wenn es flackert, scheint sich der Kondensator nicht aufzuladen und bei schlechtem Kontakt auch keinen Strom abzugeben.
Es grüßt ... Monika

Chaoschris
Zugbegleiter
Zugbegleiter
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 9. Februar 2018, 21:04
Steuerung: Roco Multimaus
Meine Spur: N
Gleise: fleischmann
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Innenbeleuchtung

#3

Beitrag von Chaoschris » Freitag 18. Januar 2019, 21:06

Servus Monika,
vielen Dank für Deine Hilfe.
Innenmass: Benötige ich dafür eine Lehre? Ich wollte so eine Lehre bereits bestellen? Ich habe bestimmt das Maß verändert :.((
? Rad aus dem Lager gedrückt ..verstehe ich leider nicht ;( tschulen
Der Stromabnehmer sitzt ganz bestimmt sehr streng damit die Abnahme auch gut funzt :))
Den Kondensator habe ich gemessen müsste in Ordnung sein :-))
Schlecht angelötet sind wahrscheinlich alle meine Lötstellen:(( ...da fehlt mir leider noch die Erfahrung ..könnte auch das ausschlaggebend sein? :((
Falsch herum angelötet .. ganz bestimmt nicht habe ich immer wieder überprüft :)

Danke für Deine Rückmeldung Monika

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Innenbeleuchtung

#4

Beitrag von Josef » Sonntag 20. Januar 2019, 09:00

Hallo Chris

Kannst du bitte mal ein Foto von der Stromabnahme reinstellen?
Ich tippe auch auf zusammengedrückte Räder auf der Achse - dann stimmt der Radabstand nicht und hebelt die Waggons dann raus bei der Weiche.
Einfach einmal einen gut laufenden messen und dann die Achsen des schlecht laufenden Wagen.

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Chaoschris
Zugbegleiter
Zugbegleiter
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 9. Februar 2018, 21:04
Steuerung: Roco Multimaus
Meine Spur: N
Gleise: fleischmann
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Innenbeleuchtung

#5

Beitrag von Chaoschris » Dienstag 22. Januar 2019, 21:45

Guten Abend Josef,

vielen Dank auch Dir für deine Unterstützung.
Ich habe gleich einmal zwei Fotos geschossen mit viel Licht, dabei ist mir bei einer Achse aufgefallen, nachdem ich sie am PC angesehen habe, dass die eine Achse schwere Löthonigablagerungen hat. Aber ich zeige sie dennoch vielleicht fällt euch ja noch ein schwerer Fehler auf :(
Ach ja, und wie kann ich jetzt hier Bilder einfügen? Besten Dank vorab hehe
glg der chaotische Chris
Hab nun den Beitrag FAQ (Kann ich Bilder in meine Beiträge einfügen?) gelesen ...klappt bei mir nicht? ims-.
Ich habe noch nie öffentliche Bilder irgendwo reingestellt oder links? lo-.
Vielleicht kann mir ja jemand dabei unterstützen.
glg der chaotische Chris tha-.

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Innenbeleuchtung

#6

Beitrag von Josef » Mittwoch 23. Januar 2019, 10:29

Hallo Chris @Chaoschris

Hier eine kleine Anleitung in Bildern:

1. Unten bei Dateianhänge drauf klicken und dann auf Dateien hinzufügen.
1.jpg

Danach stellst du dich mit der Maus in den Textbereich (weiß) dort wo das Bild sein soll und klickst auf "im Beitrag anzeigen. Dort erscheint dann [attachment usw.
Das war es schon.
Bilder sollten aber nicht größer all 1200px an der längstem Kante haben.
Hoffe es klappt dann

LG Josef
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Chaoschris
Zugbegleiter
Zugbegleiter
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 9. Februar 2018, 21:04
Steuerung: Roco Multimaus
Meine Spur: N
Gleise: fleischmann
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Innenbeleuchtung

#7

Beitrag von Chaoschris » Freitag 25. Januar 2019, 19:33

Guten Abend Josef,

aha vielen Dank ...ich muss einfach nur auf "Antworten" klicken und danach weiter unten gibt es dann den button
"Dateianhänge" ... ims-. hab ich leider nicht gesehen.
Nun zeige ich einmal meine ersten anfänglichen Eingriffe (Innenbeleuchtung) an meinem Arnold Waggon.
Bitte einmal ansehen und eventuell kommentieren.
Vielen Dank im Voraus .... :idea:
lg der chaotische Chris
DSC06613 N.jpg
DSC06612 N.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Elektrik und Elektronik“