ESU Innenbeleuchtung 50708

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?
Bayern

Re: ESU Innenbeleuchtung 50708

#11

Beitrag von n-bahner » Sonntag 6. November 2016, 19:35

Hallo Zusammen,

ESU verschweigt allerdings, dass sich die Leisten weder per POM noch per CV prorammieren lassen, per CV bin ich mir nicht ganz sicher ob der Feedback-Strom zu gering ist und durch eine zusätzliche Last doch machen lässt.
Pom geht mit Sicherheit nicht, die Leisten haben auch kein Railcom (ltd. ESU, zu dem Preis war nicht mehr möglich)
Falls Du einen ESU-Lokprogrammer hast funktioniert das problemlos.
Schade das , dass Esu nicht in der Anleitung explizit erwähnt und einfach voraussetzt das man einen ESU-Lokprogrammer hat.

Versuche mal Adresse 3 und schalte f0, f1 usw. das müsste gehen um zumindest die Funktion zu testen ob sie überhaupt funktioniert.

Trotzdem ist das ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.
Habe zuvor die Leisten von Kühn ausprobiert, sind auch gut aber beim abdimmen der Flutlichtbeleuchtung flackert die Kühn recht stark und kann nicht weit genug abgedimmt werden (nach meiner Anschauung und Geschmack).

Für Steuerwagen ist das die günstigste Art für Lichtwechsel und Innenbeleuchtung ;)

Gruß
Gerd
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Antworten

Zurück zu „Sonstige Decoder“