FLM BR 064, Art.Nr.706482, Spur-N

Hier können Sie Ihr Modelle vorstellen (Analog/Digital). Geben Sie bitte die Spurweite, Decoder usw. mit den Themensymbolen an!
Antworten
Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 602
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

FLM BR 064, Art.Nr.706482, Spur-N

#1

Beitrag von Josef » Donnerstag 18. August 2016, 17:19

Artikel Nr.: 706482
Hersteller: Fleischmann
Tenderlokomotive Baureihe 064 der Deutschen Bundesbahn, Achsfolge 1'C1', Epoche IV.

Mit eingebautem, lastgeregeltem DCC-Digitaldecoder.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster.
Bewegliche Heusinger-Steuerung. Bremsklötze zwischen den Rädern. Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle 6 Treib- und Kuppelräder, davon 2 mit Haftreifen. Stromaufnahme über alle Achsen. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Fahreigenschaften:
Einmal eingefahren und die CV (CV2-6) Werte für iTrain eingestellt, läuft die kleine Br 064 sehr gut, auch im langsam Lauf. Die erste BR 064 die getestet wurde lief im langsam Lauf sehr laut. Die 2 Lok hatte ebenfalls diese Eigenschaft, wurde aber durch meinen Händler gerichtet(Stromabnehmer auf mittleres Rad etwas stärker angestellt).
Jetzt läuft das Modell seidenweich und kriecht förmlich auf der Anlage.

Details:
Sehr schön Detailliert ausgeführt - Leider fehlt hinten das Licht (Keine LED oder Glühlampe eingebaut) obwohl die Lampen am Gehäuse vorhanden sind. Die Beschriftung gut leserlich und genau.

Gesamtbewertung: Tolles Modell mit guten Fahreigenschaften und schönem Aussehen.

Fleischmann BR 064:
JF_BR64.jpg
BR-064_in_Fahrt.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Antworten

Zurück zu „Vorstellung von Lokomotiven“