An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 303
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#21

Beitrag von 1822 » Mittwoch 15. März 2017, 21:38

Hallo Josef,

super tolle Details!

Hast du da einen in die Jahre gekommenen, ausrangierten entfremdet bzgl Dieseltankstelle?

Gruss Chris

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 609
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#22

Beitrag von Josef » Mittwoch 15. März 2017, 22:14

Hallo

@1822 Ja genau, da habe ich eine entfremdet und dort aufgebaut.

@n-bahner Hallo Gerd, Die 012 hängt nur bei 1 Weiche und das ist genau die wo ich nicht wirklich gut dazu sehe, wo es da hackt. Kontakt Problem ist es nicht da die Räder vom Tender drehen - durchdrehen wie ich!
Ich werde aber alle Räder nochmal durchmessen und wenns sein sollte den Radabstand etwas ändern. Es braucht nicht viel, nur mit dem Finger berühren und sie fährt weiter.

Momentan habe ich Zuwenig Zeit das ich das Projekt Kupplung noch zurück stell. Vielleicht läuft mir in Dortmund etwas über den Weg.

Freitag habe ich Moba-Stammtisch in Starnberg, also gleich um die Ecke von dir

LG und bis in Dortmund - Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#23

Beitrag von n-bahner » Donnerstag 16. März 2017, 00:59

Hallo Josef,

eine Minitrix V90 mit Sound habe ich auch noch nicht, habe die in eine vorhandene Rangier-Lok mit NEM-Schacht und Decoder mit 2 freien Aux, der auch noch den Kupplungswalzer kann (DH05C) eingebaut, sogar ohne Bohrungen für die Drähte, die Kupferlackdrähte sind so dünn und passen meist durch einen kleinen Spalt am Unterboden.
Wer N-Signale zusammenbauen kann, schafft auch das ;)

Gruß
Gerd
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 609
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#24

Beitrag von Josef » Sonntag 19. März 2017, 17:56

Betriebswerk - Drehscheibe und andere Dinge!

So schön langsam geht's ans Ende bei dem Betriebswerk. Zufahrt testet der Bahnbedienstete mit dem Fahrrad.
JF_Radfahrer.jpg
Ein Stück daneben beim Ringlokschuppen sind die Arbeiten auch voll im Gange. Eine DB 212 steht schon davor.
JF_DB_212.jpg
Na und weil Arbeiten angesagt ist! Wird der Rasen der ums verwachsene Haus zu hoch ist auch gemäht.
JF_Rasemmaehen.jpg
Das Lagerhaus wird auch bald auf der Anlge fixiert und die ersten Verschubproben wurden schon gemacht.
JF_Lagerhaus_Verschub.jpg
Die Huber Mizi schaut ob eh was beim Denkmal auch passiert und fährt mit dem Rad zur Baustelle.
JF_Radfahrerin.jpg
Jesass, do steht jo schon wos!
JF_Denkmal.jpg
Eine alte DB BR 78 (Vielleicht sollte ich mir eine BR 80 besorgen, die wäre nicht so groß!)

Da hat es die alte Lisl am Berg besser! Und der alte Franzl geht wandern.
JF_Bergbauer.jpg
Bis demnächst - Josef ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#25

Beitrag von n-bahner » Sonntag 19. März 2017, 22:48

Hallo Josef,

Du bist ja schon beim Finish +1

Ich versuch noch Servos in die Lokschuppen einzubauen (ein dreiständiger ist schon fertig), da ist keine Torautomatik drin wie bei Dir und möchte die nicht von Hand auf und zu machen oder immer offen stehen lassen ;)

Gruß
Gerd

PS: Hast Du schon bestellt :?: Warte nicht zu lange, könnte sein, dass die sonst nicht mehr alles schaffen bis Dortmund ;)
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Benutzeravatar
lostino
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 253
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 00:10
Steuerung: DR5000
Meine Spur: N
Gleise: ex Roco/Fleischmann
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#26

Beitrag von lostino » Dienstag 21. März 2017, 12:18

Hallo Josef,

da war aber einer Fleißig, sehr schön gemacht, muss sagen
Respect.JPG
.

lg. Patrik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------------
Spur N
DR5000 Digikeijs, Digigkjeis RM und Schaltdecoder, z21,
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x
http://www.pmtown.org

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 303
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#27

Beitrag von 1822 » Sonntag 26. März 2017, 12:00

Hallo Josef,

nette Details, sehr stimmig und ... ich denke auch, dass ein kleinerer Dampfer, wuerde fuer's Aug' besser wirken wuerde :)

Gruss Chris

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 609
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#28

Beitrag von Josef » Donnerstag 27. April 2017, 15:10

Hallo zusammen

So nach der Messe Dortmund und einem kleinen Urlaub, hat es endlich wieder einmal der Seppl an die Anlage geschafft!

Nach dem anfänglichen testen einer neuer Version von iTrain, habe ich in meiner BR 75 (Arnold) einen D&H DH05C eingebaut und die Maschine (da NEU) einlaufen lassen. Eine klasse Kombination der beiden. Ruhig Lauf und wunderbar zu regeln. Zugkraft ist auch sehr gut, Herz was willst du mehr.
BR75_Arnold.jpg
Dieser Decoder verrichtet hier sein Dienst DH05C zur vollsten Zufriedenheit und gibt der Lok wirklich einen realistischen Lauf.
JF_DH05C.png
Danach kam die BR 80 zum abschmieren in den alten Lokschuppen. In der BR80 werkelt der D&H Nano Decoder. Der Decoder ist ja sowas von klein und fuzzelig, aber sehr gut und schön einzubauen, da er überall Platz hat. Die Laufeigenschaften der Lok mit dem Decoder überzeugen auch.
JF_BR80.jpg
In der BR 80 ist der D&H Nano PD05A-3 verbaut. Der Decoder der überall Platz findet und echt gut regelt. Ist aber für Analog nicht zu gebrauchen, da nicht unterstütz.
JF_DH_Nano.png
Na und gut zu letzt die Stellprobe für das "alte" (Neue) Stellwerk auf der Platte. Ein sehr schöner Bausatz mit wirklich vielen kleinen Details und sehr gut zu bauen.
JF_Stellwerk.jpg
Für zukünftige Decoder (D&H) habe ich mir einen Programmer angeschafft um auch die Soundloks bzw. die Loks die ich umrüsten möchte mit den richtigen Sounds zu bestücken.
Die D&H Decoder haben mich überzeugt von dem leichten Einstellen der CV und der guten Regelung der Motörchen.


Bis demnächst - Josef ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 303
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#29

Beitrag von 1822 » Freitag 28. April 2017, 18:46

Hallo Josef,

schoenes Stueck die BR80 - wenn gleich auch nicht meine Epoche und Beuteschema :-)

Die Dekoder von DH scheinen zukunftsorientiert zu sein, auch habe ich sonst nichts negatives gelesen bzw gehoert.
Jedenfalls warden die auch fuer mich die erste Wahl bei den anstehenden Digitalisierungen sein ...

Dir viel Spass und Freude mit dem neuen Spielzeug wuenscht ...

Gruss Chris

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 609
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: An der Haltestelle Neu da Seitenfehler nach Update war

#30

Beitrag von Josef » Freitag 28. April 2017, 20:17

Hallo Chris

Normal bin ich kein DB Sammler - außer bei Dampfloks - da muss ich zuschlagen.
Ja, der D6H überzeugt auf ganzer Linie und sind für die Größe optimal.

Spaß habe ich mit dem Lökchen und die geht auch sehr gut über die exRoco Weichen drüber ohne stottern.

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage im Bau“